Die Tafelkiste

Am Wochenende startet in unserer Kirchengemeinde die Aktion Tafelkiste. Die evang. Kirchengemeinde will mit der Aktion Tafelkiste den Böblinger Tafelladen unterstützen. Die Böblinger Tafel gibt Lebensmittel, die in Bäckereien,

Supermärkten und anderen Läden aussortiert werden, zu einem sehr geringen Preis an bedürftige Menschen weiter. Für Menschen mit einem sehr geringen Einkommen ist diese Einrichtung zu einer wichtigen Stütze im Leben geworden. Es gibt jedoch viele Waren, die die Tafel nur selten oder nie bekommt und die ebenso dringend benötigt werden. Hier bitten wir Sie nun um Ihre Hilfe.

Im evangelischen Gemeindehaus in der Großen Gasse 1 steht eine Tafelkiste, in die Sie schwer oder nicht verderbliche Waren als Spende für die Böblinger Tafel einlegen können. Abgabemöglichkeit ist immer samstags von 9 – 11 Uhr und sonntags von 9 – 12 Uhr. Der Inhalt unserer Tafelkiste wird einmal pro Woche an den Tafelladen in Böblingen weitergegeben. Bitte legen Sie kein Geld, keine verderblichen Waren (wie Obst und Gemüse), keine Waren aus dem Kühlregal und keine Waren mit geöffneten Verpackungen in die Kiste.

Wir hoffen, mit unserer Aktion den Menschen mit geringem Einkommen ein wenig helfen zu können.

Über folgende Spenden würden wir uns sehr freuen:

  • z.B.über Brühwürfel, Fleisch- oder Gemüsebrühe…

  • z.B.über Toilettenpapier oder Duschgel …

  • z.B. über Müsli, Cornflakes oder ähnliches .....

  • z.B. über Konserven jeglicher Art

  • z.B. über Schokolade......

  • z.B. über Deoroller oder Zahnpasta ....

  • z.B. über Tee oder Kaffee ....

  • z.B. über Reis oder Nudeln ....

  • z.B. über Kaba-Pulver oder Haferflocken .....

  • z.B. über eingelegte Gurken oder ähnliches ( bitte nur gekaufte Gläser) ....

  • z.B. über Marmelade ( bitte nur gekaufte Gklser), Nussnugatcreme oder Honig.

Joomla templates by a4joomla