FeierabendgottesdienstFeierabend

"Komm und sieh!" (Joh. 1,46 b)
Der Feierabendgottesdienst ist ein Angebot an alle,


- die zusammen mit anderen Gottes Nähe suchen wollen.
- die am Ende einer Arbeitswoche zur Ruhe kommen wollen.
- die mit ihren Kindern gemeinsam Gottesdienst feiern wollen.
- die am Sonntag Vormittag im Einsatz sind.
- denen die Atmosphäre eines Abendgottesdienstes im überschaubaren Rahmen gefällt.

Eine Kirchen- oder Konfessionszugehörigkeit spielt keine Rolle. Einfach kommen und mitmachen. Oder nur zuschauen. 
Feierabendgottesdienst ist fünfmal im Jahr am Samstag Abend im Kleinen Saal im Gemeindehaus bei der Kirche. Im Winter um 18 Uhr, im Sommer um 19 Uhr. 

Wir loben Gott, beten, singen alte und neue Lieder. Meist gibt es eine Predigt und ein Anspiel oder einen anderen Impuls. Der Gottesdienst dauert etwa eine Stunde. Anschließend bietet ein Ständerling die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

FAGDHomepage

Joomla templates by a4joomla