Freitag, 23. November, 19.30 Uhr

Science Club 5x5cm CMYK400

Prof. Dr.-Ing. Martin Schmauder, Institut für Technische Logistik und Arbeitssysteme, Technische Universität Dresden: Ergonomie – damit die Technik nicht nervt.

Wer hat sich nicht schon geärgert, wenn ein Gerät nicht so funktioniert, wie gedacht oder gewünscht. Und auch wenn der Heimwerker Blasen an den Händen bekommt ist Ergonomie notwendig. Die Anpassung der Technik an den Menschen – ob bei Anzeigen, Schaltern, Hebeln und Knöpfen oder Werkzeugen und Maschinen ist hier das Ziel. Anhand von Beispielen werden Gestaltungslösungen aufgezeigt.

Bild4

Joomla templates by a4joomla